Neuer Prior P. Michael

Mit 15.2. 2018 wurde P. Michael Eppenschwandtner zum Prior ernannt und folgt P. Virgil Prasser, der am 1.1. 2018 sein 75 Lebensjahr vollendet hat, nach.
P. Virgil wurde zum Subprior ernannt. Gottes Segen den beiden für ihren Dienst!

P. Michael, geb. 1975, stammt aus Thalgau und wurde im Jahr 2000 zum Priester geweiht. Er ist Leiter des Exerzitienhauses und Ökonom des Klosters, weiters kümmert er sich um die Bibliothek und die Museumsführungen.

P. Virgil, geb. 1943, stammt aus Salzburg und wurde 1968 zum Priester geweiht. Er war Pfarrer in Mülln, Maxglan, Dorfbeuern und zuletzt in Perwang. Neben seinem Dienst im Kloster hilft er in den Stiftspfarren seelsorglich aus.