Spezialseminar

„Das rechte Maß finden– Benediktinische Tage der Stille 2017“
Raus aus dem Hamsterrad des Alltags – sinnvoll arbeiten und achtsam leben

Seit Jahrhunderten ist es Tradition, dass Klöster des Heiligen Benedikt als geistliche Zentren auch Stätten der Bildung sind. Das Exerzitienhaus in einem alten Trakt der seit dem 8. Jahrhundert bestehenden Benediktinerabtei will vor allem Menschen, die Stille und Besinnung suchen, die Möglichkeit von „Kloster auf Zeit“ bieten. Die benediktinische Lebensregel  - zusammengefasst in „ beten und arbeiten und lesen“ - ist für Menschen, die mitten im Getriebe der Welt stehen, auch heute noch von höchster Bedeutung. Das richtige Maß an Arbeit und Entspannung, die Ausrichtung auf höhere Werte und das Engagement für eine gute Welt kann das Leben gelingen lassen.

Programm

Kalender Übersicht

27.08.2017

Stiftsführung ...

03.09.2017

Stiftsführung ...

10.09.2017

Stiftsführung ...

13.09.2017

Abend des Gebetes und der Besinnung ...

17.09.2017

Stiftsführung ...