„Du zeigst uns den Weg zum Leben“ – Psalmen als Begleiter unseres geistlichen Lebens

Wir beten sie täglich im Stundengebet, verwenden sie in vielen anderen Gottesdiensten und hören sie in unterschiedlichen Melodien – oft fast selbstverständlich und manchmal einfach nur gewohnt. Und da tut es gut, die Psalmen von Zeit zu Zeit näher in den Blick zu nehmen, die Betroffenheit, die existentielle Tiefe, die Leidenschaft und Gotteserfahrung der biblischen Schriftstellern auszuloten, damit sie wieder neue Quelle und Inspiration unseres Beten sein können.
In unseren Priesterexerzitien werden wir in die Welt der Psalmen eintauchen, einigen ausgewählten Texten nachspüren und sie weiterdenken. In der feierlichen Liturgie und im Gesang werden sie ganz besonders zu Klingen gebracht.
Elemente dieser Exerzitien: täglich zwei biblische Impulse, gemeinsame Feier von Laudes und Vesper, Eucharistiefeier, Feier der Versöhnung, Gelegenheit zum persönlichen Gespräch und zum abendlichen Gespräch in Gemeinschaft, Schweigen.

Termin: Montag, 9. Juli, 18.00 Uhr bis Samstag, 14. Juli 2018, 09.00 Uhr
Leitung: Abt Mag. Johannes Perkmann
Anmeldung bis 22. Juni 2018